Unser GARTENTIPP für  Mai / Juni

 

* Das Frühjahrswetter war bis jetzt nass und kalt:
   Das fördert bestimmte Pilzerkrankungen, wie
   z.B. Sternrußtau, falscher Mehltau und  
   Rostkrankheiten an Rosen. Hiier sollten Sie durch    
   rechtzeitige Behandlung (ab Balttaustrieb)
  vorbeugen. Hat sich der Pilz erstmal etabliert, hilft
   kein Mittel mehr!
   Auch homöopathische Behandlung ist wirksam und
   vor allem ökologisch.
* Erste "Schröpfschnitte" auf neu angelegten Blüh-
   wiesen vornehmen. Das ist dann der Fall, wenn
   der Konkurrenzdruck durch Gräser und andere
   unerwünschte Stauden zu groß ist. Die starken ver-
   drängen dann die schönen Wildblumen.

Bild von Pixabay
* Vogelfütterung; bis einschließlich Juni erfolgt noch die Jungvögelaufzucht! In dieser Zeit sind Vogeleltern im Dauerstress
    und sind fast ununterbrochen auf der Suche nach Nahrung für Ihren Nachwuchs. Da noch nicht ausreichend Nahrung
    in der Natur vorhanden ist, ist es jetzt besonders wichtig die Hauseigene Nahrungsquelle dauerhaft mit Fettfutter zu
    bestücken. Fettfutterknödel mit getrockneten Insekten sind bei uns gerade der absolute Renner. So können die
    Muttertiere ausreichend Energie tanken, um Ihre Kleinen erfolgreich groß zu ziehen! Sie als Fütterer bekommen dafür
    eine große Vielfalt an heimischen Vögeln und den ganzen Tag ein wunderschönen Vogelgesang im Garten!!
    Und was gibt es schönderes, als die Jungvögel bei Ihren ersten Ausflug beobachten zu können!!
    Sobald die Wildsträucher die ersten Früchte  und die Wildblumen die ersten Samen angesetzt haben, kann die
    Fütterung für einen bestimmten Zeitraum zurück gefahren werden!

* Teich / Weiher / Tümpel
   Ab Mai beginnt i.d.Regel die erste Algenblüte, die erste Algenschwemme im Gartenteich. Sobald die Wassertemperatur
   über 15 Grad steigt kann es zu einer regelrechten Algenexplosion kommen. Besonders in frisch angelegten Teichen, wo
   die Teichbiologie noch nicht ausreichend etabliert ist. Besonders die Fadenalgen besiedeln hier schnell die ganze Teich-
   fläche. Oft ist ein zu hoher Phosphatanteil im Wasser die Ursache für solch eine Algenexplosion. Fadenalgen können ein-
   fach mit einem Fächerbesen abgeschöpft werden. Um den Phosphatanteil im Wasser zu binden helfen Torfsäckchen
   oder / und eine Imfung mit  EM- Bakterien. Das sind Effektive Mikroorganismen die dazu beitragen, dass bestimmte
   schädliche anorganische Abbauprozesse in nützliche organische Prozesse umgewandelt werden. Sie unterstützen die
   Entstehung eines gesunden biologischen Kreislaufprozess im Teich, vorrausgesetzt die Bedingungen dazu sind
   vorhanden!

 

 

 

 

Hochbeete der Firma Huchler passend für jeden Haushalt
für Ihren eigenen biologischen Gemüseanbau


In Kooperation mit dem BUND - Lemgo


https://www.bund-lemgo.de/hochbeet.html

* aus heimischer Lärche und verzinkten
    Aluprofilen,
    ökologisch, nachhaltig und qualitativ hochwertig

* In unterschiedlichen Größen und Höhen
    (z.B. Modell Single oder Kids)
* Wir beraten Sie gerne, liefern und montieren
    Ihr Hochbeet und bereiten den Grund!

* Zu jedem Hochbeet erhalten Sie auf Wunsch einen
    Anbauplan für Ihr Gemüse von der Abtei Fulda
    (die Expertinnen im biologischen Gemüseanbau)

* Auch Komposter, Kräuterbeete, Gewächshausbeete und Sonderbeete erhältich
   Wir sind Vertriebspartner der Firma Hochbeet Huchler (www.hochbeet-huchler.de)

 

 

Technische Daten

 

Material (Lieferumfang)

Massives Lärchenholz, verzinkte Eckprofile, innenliegende verzinkte Verstrebungen, auf Wunsch mit Folien oder Vliestunnel, innere Noppenfolie schützt das Holz vor Feuchtigkeit, Wühlmausschutzdraht verzinkt,
konstruktiver Holzschutz mit Hilfe von Abstandhaltern zwischen den einzelnen Lärchenkanthölzern.

 

Maße, Modelle und Preise

 

Standard   L:2,52m x B:1,30m x H:0,81m   > 700,- €

Maxi          
L:3,75m x B:1,30m x H:0,81m    > 920 ,- €

Single        
L:1,90m x B:0,90m x H:0,81m    > 590 ,- €

Schmal      
L:2,52m x B:0,90m x H:0,81m    > 660 ,- €

Kids             L:2,52m x B:0,90m x H:0,50m    > 490 ,- €

Zubehör / Optional

Folientunnel / Schutznetz incl. Edelstahlbögen auf Anfrage.

 

Preise ohne Montage, incl. Lieferung.

Aufstellung und Montage übernehmen wir gerne für Sie. Kontaktieren Sie uns, dann erstellen wir Ihnen gerne ein
Angebot!
Matthias Lang Tel.: 05235 -50 94 333 ode Mobil 0172 -577 49 50