Unser GARTENTIPP für den Sommer

 

  • Wässern nur dort, wo dringender Bedarf besteht. Pflanzen die sich nicht 
    nach dem nächsten Regenschauer 
    regenerieren. (z.B. Nadelgehölze) 
  • Rasen & Wiesen trocknen zwar ein und werden braun, regenerieren sich aber in kurzer Zeit nach einer Regenperiode wieder!
  • Verwöhnen Sie ihre Pflanzen nicht. Je weniger Sie gießen, umso tiefer bildet die Pflanze ihre Wurzeln aus, auf der Suche nach Wasser und umso leichter kann sie trockene Phasen überstehen. 
  • Wässern am besten in den Morgenstunden
  • Stärken Sie ihre Pflanzen jetzt mit 
    Schachtelhalmbrühe und Brennesseljauche. 
  • ZImmer- Balkon- und Kübelplfanzen 
    mind. einmal i. d. Woche düngen! 
  • Rückschnitt der Süßkirschenbäume am besten von Mitte August bis Anfang Oktober. 
  • Auch Schnitt von Walnuss (nur wenn unbedingt nötig!), Birke und Ahorn am besten in der zuvor beschriebenen Zeit!